Deutsch » Englisch UK   Am Flughafen


35 [fünfunddreißig]

Am Flughafen

-

35 [thirty-five]

At the airport

35 [fünfunddreißig]

Am Flughafen

-

35 [thirty-five]

At the airport

Klick auf den Text, um ihn zu sehen:   
DeutschEnglish UK
Ich möchte einen Flug nach Athen buchen. I’- l--- t- b--- a f----- t- A-----.
Ist das ein Direktflug? Is i- a d----- f-----?
Bitte einen Fensterplatz, Nichtraucher. A w----- s---- n----------- p-----.
   
Ich möchte meine Reservierung bestätigen. I w---- l--- t- c------ m- r----------.
Ich möchte meine Reservierung stornieren. I w---- l--- t- c----- m- r----------.
Ich möchte meine Reservierung umbuchen. I w---- l--- t- c----- m- r----------.
   
Wann geht die nächste Maschine nach Rom? Wh-- i- t-- n--- f----- t- R---?
Sind noch zwei Plätze frei? Ar- t---- t-- s---- a--------?
Nein, wir haben nur noch einen Platz frei. No- w- h--- o--- o-- s--- a--------.
   
Wann landen wir? Wh-- d- w- l---?
Wann sind wir da? Wh-- w--- w- b- t----?
Wann fährt ein Bus ins Stadtzentrum? Wh-- d--- a b-- g- t- t-- c--- c----- / c----- (a-.)?
   
Ist das Ihr Koffer? Is t--- y--- s-------?
Ist das Ihre Tasche? Is t--- y--- b--?
Ist das Ihr Gepäck? Is t--- y--- l------?
   
Wie viel Gepäck kann ich mitnehmen? Ho- m--- l------ c-- I t---?
Zwanzig Kilo. Tw---- k----.
Was, nur zwanzig Kilo? Wh--? O--- t----- k----?
   

Lernen verändert das Gehirn

Wer viel Sport macht, formt seinen Körper. Offenbar ist es aber auch möglich, sein Gehirn zu trainieren. Das heißt, wer Sprachen gut lernen will, braucht nicht nur Talent. Es ist genauso wichtig, regelmäßig zu üben. Denn das Üben kann Strukturen im Gehirn positiv beeinflussen. Natürlich ist ein besonderes Talent für Sprachen meist angeboren. Trotzdem kann intensives Training bestimmte Hirnstrukturen verändern. Das Volumen des Sprachzentrums nimmt zu. Auch verändern sich die Nervenzellen von Menschen, die viel üben. Lange glaubte man, das Gehirn sei nicht veränderbar. Es galt: Was wir nicht als Kinder lernen, lernen wir nie mehr. Gehirnforscher sind aber zu einem ganz anderen Ergebnis gekommen. Sie konnten zeigen, dass unser Gehirn ein Leben lang beweglich bleibt.

Man könnte sagen, es funktioniert wie ein Muskel. Deshalb kann es bis ins hohe Alter aufgebaut werden. Jeder Input wird im Gehirn verarbeitet. Wenn das Gehirn trainiert ist, verarbeitet es Inputs aber viel besser. Das heißt, es arbeitet schneller und effizienter. Dieses Prinzip gilt bei jungen und alten Menschen gleichermaßen. Man muss aber nicht unbedingt lernen, um sein Gehirn zu trainieren. Auch Lesen ist eine sehr gute Übung. Besonders anspruchsvolle Literatur fördert unser Sprachzentrum. Das bedeutet, unser Wortschatz wird größer. Zudem verbessert sich unser Gefühl für Sprache. Interessant ist, dass nicht nur das Sprachzentrum Sprache verarbeitet. Auch der Bereich, der die Motorik steuert, verarbeitet neue Inhalte. Deshalb ist es wichtig, möglichst oft das ganze Gehirn zu stimulieren. Also: Bewegen Sie Ihren Körper UND Ihr Gehirn!
Erraten Sie die Sprache!
_______ zählt zu den romanischen Sprachen. Enger verwandt ist es vor allem mit dem Spanischen und dem Katalanischen. Entstanden ist es aus dem Vulgärlatein, das von den römischen Soldaten gesprochen wurde. Das europäische _______ ist die Muttersprache von ungefähr 10 Millionen Menschen. Es gehört jedoch auch zu den wichtigsten Sprachen der Welt… Der Grund dafür liegt in der Kolonialgeschichte Portugals. Als Nation von Seefahrern brachte Portugal im 15. und 16. Jahrhundert seine Sprache in ferne Erdteile.

Noch heute gibt es in Afrika und in Asien Regionen, in denen _______ gesprochen wird. In diesen Gebieten gilt das europäische _______ meist noch immer als sprachliches Vorbild. Im südamerikanischen Brasilien ist dies nicht der Fall. Das dort gesprochene _______ enthält viele Besonderheiten und bildet damit eine eigene Varietät. Trotzdem können sich ******en und Brasilianer meist problemlos untereinander verständigen. Weltweit wird _______ von über 270 Millionen Menschen gesprochen. Hinzu kommen ungefähr 20 Kreolsprachen, für die das _______e einst die Basis bildete. Lernen Sie _______, es lohnt sich!