Deutsch » Englisch UK   Nebensätze mit dass 2


92 [zweiundneunzig]

Nebensätze mit dass 2

-

92 [ninety-two]

Subordinate clauses: that 2

92 [zweiundneunzig]

Nebensätze mit dass 2

-

92 [ninety-two]

Subordinate clauses: that 2

Klick auf den Text, um ihn zu sehen:   
DeutschEnglish UK
Es ärgert mich, dass du schnarchst. I’- a---- t--- y-- s----.
Es ärgert mich, dass du so viel Bier trinkst. I’- a---- t--- y-- d---- s- m--- b---.
Es ärgert mich, dass du so spät kommst. I’- a---- t--- y-- c--- s- l---.
   
Ich glaube, dass er einen Arzt braucht. I t---- h- n---- a d-----.
Ich glaube, dass er krank ist. I t---- h- i- i--.
Ich glaube, dass er jetzt schläft. I t---- h- i- s------- n--.
   
Wir hoffen, dass er unsere Tochter heiratet. We h--- t--- h- m------ o-- d-------.
Wir hoffen, dass er viel Geld hat. We h--- t--- h- h-- a l-- o- m----.
Wir hoffen, dass er Millionär ist. We h--- t--- h- i- a m----------.
   
Ich habe gehört, dass deine Frau einen Unfall hatte. I h---- t--- y--- w--- h-- a- a-------.
Ich habe gehört, dass sie im Krankenhaus liegt. I h---- t--- s-- i- i- t-- h-------.
Ich habe gehört, dass dein Auto total kaputt ist. I h---- t--- y--- c-- i- c--------- w------.
   
Es freut mich, dass Sie gekommen sind. I’- h---- t--- y-- c---.
Es freut mich, dass Sie Interesse haben. I’- h---- t--- y-- a-- i---------.
Es freut mich, dass Sie das Haus kaufen wollen. I’- h---- t--- y-- w--- t- b-- t-- h----.
   
Ich fürchte, dass der letzte Bus schon weg ist. I’- a----- t-- l--- b-- h-- a------ g---.
Ich fürchte, dass wir ein Taxi nehmen müssen. I’- a----- w- w--- h--- t- t--- a t---.
Ich fürchte, dass ich kein Geld bei mir habe. I’- a----- I h--- n- m--- m----.
   

Von der Geste zur Sprache

Wenn wir sprechen oder hören, hat unser Gehirn viel zu tun. Es muss die sprachlichen Signale verarbeiten. Auch Gesten und Symbole sind sprachliche Signale. Sie existierten schon vor der menschlichen Sprache. Manche Zeichen werden in allen Kulturen verstanden. Andere Zeichen müssen gelernt werden. Sie sind nicht von sich aus verständlich. Gesten und Symbole werden wie Sprache verarbeitet. Und sie werden in derselben Hirnregion verarbeitet! Das hat eine neue Studie bewiesen. Forscher haben mehrere Probanden getestet. Diese Versuchspersonen mussten sich verschiedene Videoclips ansehen. Während sie die Clips sahen, wurde ihre Hirnaktivität gemessen.

In einem Teil der Clips wurden verschiedene Dinge ausgedrückt. Das geschah mit Bewegungen, Symbolen und Sprache. Die andere Versuchsgruppe sah sich andere Videoclips an. Diese Videos waren Nonsens-Clips. Sprache, Gesten und Symbole existierten nicht. Sie hatten keine Bedeutung. Durch die Messung sahen die Forscher, was wo verarbeitet wurde. Sie konnten die Hirnaktivität der Probanden miteinander vergleichen. Alles, was eine Bedeutung hatte, wurde in derselben Region analysiert. Das Ergebnis dieses Experiments ist sehr interessant. Es zeigt, wie unser Gehirn Sprache neu gelernt hat. Zuerst kommunizierte der Mensch mit Gesten. Später entwickelte er eine Sprache. Das Gehirn musste also lernen, Sprache wie Gesten zu verarbeiten. Und offenbar hat es dazu die alte Version einfach aktualisiert…
Erraten Sie die Sprache!
_______ zählt zu den romanischen Sprachen. Enger verwandt ist es vor allem mit dem Spanischen und dem Katalanischen. Entstanden ist es aus dem Vulgärlatein, das von den römischen Soldaten gesprochen wurde. Das europäische _______ ist die Muttersprache von ungefähr 10 Millionen Menschen. Es gehört jedoch auch zu den wichtigsten Sprachen der Welt… Der Grund dafür liegt in der Kolonialgeschichte Portugals. Als Nation von Seefahrern brachte Portugal im 15. und 16. Jahrhundert seine Sprache in ferne Erdteile.

Noch heute gibt es in Afrika und in Asien Regionen, in denen _______ gesprochen wird. In diesen Gebieten gilt das europäische _______ meist noch immer als sprachliches Vorbild. Im südamerikanischen Brasilien ist dies nicht der Fall. Das dort gesprochene _______ enthält viele Besonderheiten und bildet damit eine eigene Varietät. Trotzdem können sich ******en und Brasilianer meist problemlos untereinander verständigen. Weltweit wird _______ von über 270 Millionen Menschen gesprochen. Hinzu kommen ungefähr 20 Kreolsprachen, für die das _______e einst die Basis bildete. Lernen Sie _______, es lohnt sich!