Kuns     
Künste

-

der Beifall +

applous

-

die Kunst, "e +

kunste

-

die Verbeugung, en +

buiging

-

der Pinsel, - +

kwas

-

das Malbuch, "er +

inkleurboek

-

die Tänzerin, nen +

danser

-

die Zeichnung, en +

tekening

-

die Galerie, n +

gallery

-

das Glasfenster, - +

glasvenster

-

das Graffiti, s +

graffiti

-

das Kunsthandwerk, e +

kunshandwerk

-

das Mosaik, en +

mosaïek

-

die Wandmalerei, en +

muurskildery

-

das Museum, Museen +

museum

-

die Aufführung, en +

opvoering

-

das Bild, er +

prent

-

das Gedicht, e +

gedig

-

die Skulptur, en +

beeld

-

das Lied, er +

lied

-

die Statue, n +

standbeeld

-

die Wasserfarbe, n +

waterverf

-
der Beifall
applous

-
die Kunst, "e
kunste

-
die Verbeugung, en
buiging

-
der Pinsel, -
kwas

-
das Malbuch, "er
inkleurboek

-
die Tänzerin, nen
danser

-
die Zeichnung, en
tekening

-
die Galerie, n
gallery

-
das Glasfenster, -
glasvenster

-
das Graffiti, s
graffiti

-
das Kunsthandwerk, e
kunshandwerk

-
das Mosaik, en
mosaïek

-
die Wandmalerei, en
muurskildery

-
das Museum, Museen
museum

-
die Aufführung, en
opvoering

-
das Bild, er
prent

-
das Gedicht, e
gedig

-
die Skulptur, en
beeld

-
das Lied, er
lied

-
die Statue, n
standbeeld

-
die Wasserfarbe, n
waterverf