Sprachführer

de Adjektive 2   »   af Byvoeglike naamwoorde 2

79 [neunundsiebzig]

Adjektive 2

Adjektive 2

79 [nege en sewentig]

Byvoeglike naamwoorde 2

Wählen Sie aus, wie Sie die Übersetzung sehen möchten:   
Deutsch Afrikaans Hören Mehr
Ich habe ein blaues Kleid an. E- -ra--n--lou ---. Ek dra ’n blou rok. E- d-a ’- b-o- r-k- ------------------- Ek dra ’n blou rok. 0
Ich habe ein rotes Kleid an. Ek -r- ’n rooi r-k. Ek dra ’n rooi rok. E- d-a ’- r-o- r-k- ------------------- Ek dra ’n rooi rok. 0
Ich habe ein grünes Kleid an. E- dra-’n ---e- rok. Ek dra ’n groen rok. E- d-a ’- g-o-n r-k- -------------------- Ek dra ’n groen rok. 0
Ich kaufe eine schwarze Tasche. E--------- s--rt sa-. Ek koop ’n swart sak. E- k-o- ’- s-a-t s-k- --------------------- Ek koop ’n swart sak. 0
Ich kaufe eine braune Tasche. Ek k--p -n---uin -ak. Ek koop ’n bruin sak. E- k-o- ’- b-u-n s-k- --------------------- Ek koop ’n bruin sak. 0
Ich kaufe eine weiße Tasche. Ek--oop ----it --k. Ek koop ’n wit sak. E- k-o- ’- w-t s-k- ------------------- Ek koop ’n wit sak. 0
Ich brauche einen neuen Wagen. E--he- ’----w---o-or----ig. Ek het ’n nuwe motor nodig. E- h-t ’- n-w- m-t-r n-d-g- --------------------------- Ek het ’n nuwe motor nodig. 0
Ich brauche einen schnellen Wagen. Ek he- -n--inni-e-m-t-r---d--. Ek het ’n vinnige motor nodig. E- h-t ’- v-n-i-e m-t-r n-d-g- ------------------------------ Ek het ’n vinnige motor nodig. 0
Ich brauche einen bequemen Wagen. E- h---’n-ge-ie-l--e m-t-r--o---. Ek het ’n gerieflike motor nodig. E- h-t ’- g-r-e-l-k- m-t-r n-d-g- --------------------------------- Ek het ’n gerieflike motor nodig. 0
Da oben wohnt eine alte Frau. D-ar--o -o-n------ -rou. Daar bo woon ’n ou vrou. D-a- b- w-o- ’- o- v-o-. ------------------------ Daar bo woon ’n ou vrou. 0
Da oben wohnt eine dicke Frau. Daar-b--w--- -n --- / v-t v--u. Daar bo woon ’n dik / vet vrou. D-a- b- w-o- ’- d-k / v-t v-o-. ------------------------------- Daar bo woon ’n dik / vet vrou. 0
Da unten wohnt eine neugierige Frau. Da-r--n-er w--n -n-----k--ri-e v--u. Daar onder woon ’n nuuskierige vrou. D-a- o-d-r w-o- ’- n-u-k-e-i-e v-o-. ------------------------------------ Daar onder woon ’n nuuskierige vrou. 0
Unsere Gäste waren nette Leute. On---ast- was--a-- m-n--. Ons gaste was gawe mense. O-s g-s-e w-s g-w- m-n-e- ------------------------- Ons gaste was gawe mense. 0
Unsere Gäste waren höfliche Leute. On--gaste --- h-------- ------d- -----. Ons gaste was hoflike / beleefde mense. O-s g-s-e w-s h-f-i-e / b-l-e-d- m-n-e- --------------------------------------- Ons gaste was hoflike / beleefde mense. 0
Unsere Gäste waren interessante Leute. O-s--as-e-----in-e----ant- mens-. Ons gaste was interessante mense. O-s g-s-e w-s i-t-r-s-a-t- m-n-e- --------------------------------- Ons gaste was interessante mense. 0
Ich habe liebe Kinder. E- het--ie-e ki---rs. Ek het liewe kinders. E- h-t l-e-e k-n-e-s- --------------------- Ek het liewe kinders. 0
Aber die Nachbarn haben freche Kinder. M--r---e bu-e h-t-s-oute k-n--rs. Maar die bure het stoute kinders. M-a- d-e b-r- h-t s-o-t- k-n-e-s- --------------------------------- Maar die bure het stoute kinders. 0
Sind Ihre Kinder brav? Is - ----ers-s---? Is u kinders soet? I- u k-n-e-s s-e-? ------------------ Is u kinders soet? 0

Eine Sprache, viele Varietäten

Auch wenn wir nur eine Sprache sprechen, sprechen wir viele Sprachen. Denn keine Sprache ist ein in sich geschlossenes System. In jeder Sprache zeigen sich viele verschiedene Dimensionen. Sprache ist ein lebendiges Konstrukt. Sprecher orientieren sich immer an ihren Gesprächspartnern. Deshalb variieren Menschen die Sprache, die sie sprechen. Diese Varietäten zeigen sich in verschiedenen Formen. Jede Sprache hat zum Beispiel eine Geschichte. Sie hat sich verändert und wird sich auch weiter verändern. Das erkennt man daran, dass alte Menschen anders sprechen als junge. Auch gibt es in den meisten Sprachen verschiedene Dialekte. Viele Dialektsprecher können sich aber ihrer Umgebung anpassen. In bestimmten Situationen sprechen sie die Standardsprache. Verschiedene gesellschaftliche Gruppen haben verschiedene Sprachen. Die Jugendsprache oder die Jägersprache sind Beispiele hierfür. Im Beruf sprechen die meisten Menschen anders als zu Hause. Viele nutzen bei der Arbeit auch eine Fachsprache. Unterschiede zeigen sich auch in mündlicher und schriftlicher Sprache. Gesprochene Sprache ist meist sehr viel einfacher als geschriebene. Dieser Unterschied kann sehr groß sein. Das ist der Fall, wenn sich Schriftsprachen lange nicht verändern. Sprecher müssen dann erst lernen, die Sprache schriftlich zu nutzen. Oft unterscheidet sich auch die Sprache von Frauen und Männern. In westlichen Gesellschaften ist dieser Unterschied nicht sehr groß. Es gibt aber Länder, in denen Frauen ganz anders sprechen als Männer. In manchen Kulturen hat auch Höflichkeit eigene sprachliche Formen. Sprechen ist also gar nicht so leicht! Wir müssen dabei auf viele verschiedene Dinge gleichzeitig achten…