Sprachführer

de groß – klein   »   af groot – klein

68 [achtundsechzig]

groß – klein

groß – klein

68 [agt en sestig]

groot – klein

Wählen Sie aus, wie Sie die Übersetzung sehen möchten:   
Deutsch Afrikaans Hören Mehr
groß und klein gr-ot-e--k--in g____ e_ k____ g-o-t e- k-e-n -------------- groot en klein 0
Der Elefant ist groß. D-e o-ifa-t ------o-. D__ o______ i_ g_____ D-e o-i-a-t i- g-o-t- --------------------- Die olifant is groot. 0
Die Maus ist klein. Di- m-is-is---e--. D__ m___ i_ k_____ D-e m-i- i- k-e-n- ------------------ Die muis is klein. 0
dunkel und hell don--- -n-hel-er d_____ e_ h_____ d-n-e- e- h-l-e- ---------------- donker en helder 0
Die Nacht ist dunkel. D-e n-g is-d-nker. D__ n__ i_ d______ D-e n-g i- d-n-e-. ------------------ Die nag is donker. 0
Der Tag ist hell. Die-d-g-is h--d-r. D__ d__ i_ h______ D-e d-g i- h-l-e-. ------------------ Die dag is helder. 0
alt und jung o-d--n -onk o__ e_ j___ o-d e- j-n- ----------- oud en jonk 0
Unser Großvater ist sehr alt. Ons---p--i-----e-oud. O__ o___ i_ b___ o___ O-s o-p- i- b-i- o-d- --------------------- Ons oupa is baie oud. 0
Vor 70 Jahren war er noch jung. 7---aar--el-d---as-hy --- j---. 7_ j___ g_____ w__ h_ n__ j____ 7- j-a- g-l-d- w-s h- n-g j-n-. ------------------------------- 70 jaar gelede was hy nog jonk. 0
schön und hässlich m--i------l-k m___ e_ l____ m-o- e- l-l-k ------------- mooi en lelik 0
Der Schmetterling ist schön. Die-v--------- mooi. D__ v______ i_ m____ D-e v-i-d-r i- m-o-. -------------------- Die vlinder is mooi. 0
Die Spinne ist hässlich. Die --i--eko- is -eli-. D__ s________ i_ l_____ D-e s-i-n-k-p i- l-l-k- ----------------------- Die spinnekop is lelik. 0
dick und dünn D-k---v----- -un D__ / v__ e_ d__ D-k / v-t e- d-n ---------------- Dik / vet en dun 0
Eine Frau mit 100 Kilo ist dick. ’- -r---va- -00kg-is ----/--e-. ’_ V___ v__ 1____ i_ d__ / v___ ’- V-o- v-n 1-0-g i- d-k / v-t- ------------------------------- ’n Vrou van 100kg is dik / vet. 0
Ein Mann mit 50 Kilo ist dünn. ’n M-n -an 50---i---un. ’_ M__ v__ 5___ i_ d___ ’- M-n v-n 5-k- i- d-n- ----------------------- ’n Man van 50kg is dun. 0
teuer und billig du-- ---goe-k-op d___ e_ g_______ d-u- e- g-e-k-o- ---------------- duur en goedkoop 0
Das Auto ist teuer. D-e---t---is-du-r. D__ m____ i_ d____ D-e m-t-r i- d-u-. ------------------ Die motor is duur. 0
Die Zeitung ist billig. Die -o--an---- -oe-koo-. D__ k______ i_ g________ D-e k-e-a-t i- g-e-k-o-. ------------------------ Die koerant is goedkoop. 0

Code-Switching

Immer mehr Menschen wachsen zweisprachig auf. Sie können mehr als nur eine Sprache sprechen. Viele dieser Menschen wechseln häufig die Sprachen. Sie entscheiden je nach Situation, welche Sprache sie wählen. Im Beruf sprechen sie zum Beispiel eine andere Sprache als zu Hause. So passen sie sich ihrer Umgebung an. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Sprache spontan zu wechseln. Dieses Phänomen wird Code-Switching genannt. Beim Code-Switching wird die Sprache während des Sprechens gewechselt. Warum Sprecher die Sprache wechseln, kann viele Gründe haben. Oft finden Sprecher in einer Sprache nicht das passende Wort. Sie können sich mit der anderen Sprache besser ausdrücken. Auch kann sein, dass sich Sprecher in einer Sprache sicherer fühlen. Diese Sprache wählen sie dann für private oder persönliche Dinge. Manchmal gibt es in einer Sprache ein bestimmtes Wort nicht. In diesem Fall müssen die Sprecher die Sprache wechseln. Oder sie wechseln die Sprache, um nicht verstanden zu werden. Das Code-Switching funktioniert dann wie eine Geheimsprache. Früher wurde das Mischen von Sprachen kritisiert. Man dachte, die Sprecher könnten keine Sprache richtig sprechen. Heute sieht man das anders. Code-Switching wird als besondere sprachliche Kompetenz anerkannt. Sprecher beim Code-Switching zu beobachten, kann interessant sein. Denn oft wechseln die Sprecher dabei nicht nur die Sprache. Auch andere kommunikative Elemente ändern sich. Viele sprechen in der anderen Sprache schneller, lauter oder betonter. Oder sie benutzen plötzlich mehr Gestik und Mimik. Code-Switching ist also immer auch ein bisschen Culture-Switching…